Berliner Börsenluft schnuppern

Berlin ist für Anleger immer eine Reise wert, denn auch in diesem Jahr findet in der Bundeshauptstadt wieder ein Börsentag statt. Am 8. Oktober, also wenige Wochen nach dem Sommerurlaub und vor einer möglichen Jahresendrally, haben Anleger und alle, die es werden wollen, von 9:30 bis 17:00 Uhr wieder die Gelegenheit, sich umfassend über Investmentprodukte zu informieren und den Dialog mit den Anbietern zu suchen. Anders als in den vergangenen Jahren findet die populäre Veranstaltung in diesem Jahr im Ludwig-Erhard-Haus der IHK in der Fasanenstraße 85 in Charlottenburg statt, das verkehrsgünstig in direkter Nähe des Bahnhofs Zoologischer Garten gelegen ist. Die Veranstaltung traf im vergangenen Jahr auf positive Resonanz seitens der 80 Aussteller und der mehr als 3000 Besucher, sodass der Ehrgeiz der Veranstalter und Aussteller groß ist, auch dieses Jahr einen erfolgreichen Börsentag mit einem interessanten und vielfältigen Veranstaltungsprogramm auf die Beine zu stellen. Natürlich gilt das auch für das X-markets-Team, dessen Stand erfahrungsgemäß einer der Publikumsmagneten ist und das in entspannter Atmosphäre zu allen Anlegerfragen Rede und Antwort stehen wird. Der Eintritt ist kostenlos, Interessierte können sich unter www.boersentag-berlin.de registrieren.

Links zum Thema


X-press Magazin © 2018