Zahlen & Fakten

14,73

Milliarden Dollar ist die teuerste Biermarke Budweiser wert.

11,2

Prozent Marktanteil hat Beck‘s, die beliebteste Biermarke hierzulande vor Krombacher (9,4 %) und Warsteiner (8,4 %).

143

Liter Bier pro Kopf trinken die Tschechen jedes Jahr und sind damit Weltmeister im Biertrinken.

4

Jeder vierte Hektoliter Bier wird inzwischen im weltweit größten Biermarkt China gebraut.

105,9

Liter Bier tranken die Deutschen im Jahre 2015 pro Kopf, und damit einen ganzen Liter weniger als noch im Jahr zuvor.

500

Jahre ist das Reinheitsgebot alt. Im Jahr 1516 erließ der bayerische Herzog Wilhelm IV. für Bayern geltende Vorschriften über die Zutaten des Biers. Dieses Gebot ist seit 1906 für ganz Deutschland gültig.

10,40

bis 10,70 Euro kostet dieses Jahr eine Maß Bier auf dem Münchener Oktoberfest, und damit im Durchschnitt 3,11 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

1300

verschiedene Biersorten führt der einst laut Guinness-Buch der Rekorde größte deutsche Bierhändler Mahrun aus Darmstadt-Eberstadt. In der Sommerzeit gibt es allein über 90 Weizenbiere. Insgesamt werden Biere aus rund 60 Ländern auf einer Gesamtfläche von 1300 m² angeboten.


X-press Magazin © 2018