Sparen auch in 2017 | 15.12.2016

Ordergebühren sparen und für 3,90 Euro handeln

Manches wird sich 2017 ändern, eines bleibt aber gleich: Die bewährte Partnerschaft von X-markets und dem Online-Broker Flatex geht auch im neuen Jahr weiter und ermöglicht Anlegern den kostengünstigen Handel von X-markets-Produkten.

Alle Anlageprodukte des Emittenten Deutsche Bank können auch im neuen Jahr unverändert für eine Ordergebühr von nur 3,90 Euro ge- und verkauft werden. Einzige Voraussetzung ist ein Ordervolumen von mindestens 1000 Euro. Alles Weitere zu dieser Aktion erfahren Interessierte auf www.flatex.de. Unter dem Menüpunkt „Handel“ findet sich auch eine gefilterte Produktauswahl, beispielsweise nach Gewinnern, Verlierern oder Neuemissionen.

Links zum Thema


X-press Magazin © 2018