Marktausblick | 15.12.2016

Blick in die Zukunft

Zahlreiche Finanz- und politische Wahltermine werden auch im Jahr 2017 einen maßgeblichen Einfluss auf die Weltwirtschaft und Kapitalmärkte nehmen. Grund genug, um auf die Prognosen der Strategen der Deutschen Bank zu einzelnen Währungspaaren und Rohstoffen zu schauen.

Finanztermin im Fokus

Am 20. Januar 2017, dem „Inauguration Day“, ist es so weit: Donald Trump, der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wird vereidigt und zieht ins Weiße Haus. Da die Übergabe-Teams bis zu diesem Zeitpunkt alles vorbereitet haben, wird keine lange Einarbeitung nötig sein. Der Herr über die Nuklearcodes wird sich vermutlich voller Tatendrang sofort an die Umsetzung der ersten Maßnahmen machen und voraussichtlich schnell erste Ergebnisse erzielen wollen. Welche das sein werden, wird mit Spannung erwartet. Übrigens, der Koffer, der sogenannte Nuclear Football, ist an das Handgelenk eines Militärs gekettet, der immer in der Nähe des Präsidenten ist. Dies sollte zunächst kein Grund zur Beunruhigung sein.

Finanztermine
Wichtige Termine 2017

Währungsprognosen

 

 

Rohstoffprognosen


X-press Magazin © 2018