Discount-Zertifikate-Studie | 30.03.2017

Neue Discount- Studie 2017

Wie in jedem Frühling erscheint auch in diesem Jahr wieder eine aktualisierte Fassung der Discounter-Studie des X-markets-Teams.

Für die diesjährige Studie wurden insgesamt 130 193 Discount-Zertifikate, die nach dem 4. November 1999 emittiert wurden und deren Laufzeit bis zum 31. Dezember 2016 endete, untersucht. Auch dieses Jahr hat sich mit einem Plus von 13 Prozent die Datengrundlage wieder verbreitert. Kurz zusammengefasst die wichtigsten Ergeb-nisse: Über 58 Prozent der untersuchten Zertifikate – eine Steigerung um einen Prozentpunkt gegenüber dem Vorjahr – haben sich besser entwickelt als der zugrunde liegende Basiswert, mehr als zwei Drittel, genauer gesagt 77 Prozent, erzielten eine positive Rendite – den entsprechenden Basiswerten gelang dies im Vergleichszeitraum nur zu 58 Prozent.

Bei 19 Prozent der Zertifikate konnten die Anleger selbst dann eine positive Rendite erzielen, wenn der jeweilige Basiswert ins Minus rutschte. Die komplette Studie mit allen Details und weiteren Informationen kann auf www.xmarkets.de unter Services > Research > Studien heruntergeladen werden.


X-press Magazin © 2018