2. Wiener Börsentag | 26.05.2017

Laufstark in Wien

Sogar noch mehr Anleger als im letzten Jahr strömten am 20. Mai zum zweiten österreichischen Börsentag ins AustriaCenter Vienna. Die Vielzahl der Besucher, die die Ausstellungsfläche bevölkerte, strafte eine populäre Börsenweisheit Lügen.

Mehr als am sprichwörtlichen „Sell in May“ sind die Privatanleger der Alpenrepublik offenbar an konkreten Informationen und hilfreichen Tipps zu ihrer Geldanlage interessiert. Kein Wunder, dass auch am X-markets-Stand Hochbetrieb herrschte und die Standbesatzung Zertifikate am laufenden Band erklären durfte und wie man mit ­ihnen Rendite-ziele erreichen kann. Das ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn bei dem nebenstehend ab­gebildeten Laufband handelt es sich keineswegs um eine Attrappe, sondern um einen wesentlichen Bestandteil des Gewinnspiels, bei dem es ein Laufshirt zu gewinnen gab. Die blauen Turnschuhe, an denen die X-markets-Team-Mitglieder Christian-Hendrik Knappe, Justyna Kojro und Sandra Warmuth leicht zu erkennen waren, waren daher auch nicht nur ein modisches Statement.


X-press Magazin © 2018