Neuemissionen | 27.04.2017

Gute Gesellschaft

Anders als der fast sprichwörtliche einsame Fisch im Goldfischglas befinden sich Anleger, die die nebenstehenden Zertifikate als Portfolioergänzung erwägen, in guter Gesellschaft – nämlich in der von Anlageinstrumenten mit Renditepotenzial in unterschiedlichen Märkten. Das Express- und das Kupon-Zertifikat bieten bei entsprechender Entwicklung des Basiswerts die Möglichkeit einer kurzen Kapitalbindung, während das Teil-Kapitalschutz-Zertifikat vor vollständigem Kapitalverlust bei ungünstiger Kursentwicklung schützen kann.

Produkt mit Kapitalschutz

Teil-Kapitalschutz-Zerti kat
WKN DB9T8H
Basiswert Stoxx Global Select Dividend 100
Cap 118%
Kapitalschutz 90 %
Emissionstag 02.05.2017
Laufzeit 28.04.2020
Ausgabekurs* 101,50 EUR

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier.

 

Unternehmen mit einer hohen Dividendenrendite ver­ fügen oft über besonders stabile Geschäftsmodelle. Der Stoxx Global Select Dividend 100 Index bietet die Mög­ lichkeit, an der Wertentwicklung der 100 Unternehmen mit der höchsten Dividendenrendite zu partizipieren. Obwohl der Index Mitglieder aus Europa, Nordamerika und dem Raum Asien/Pazi k enthält, wird er in Euro be­ rechnet, so dass Zerti kate­Anleger jegliche Wechsel­ kursschwankungen außer Acht lassen können. Notiert der Index am Laufzeitende über seinem Stand bei Emis­ sion, partizipieren Anleger im Verhältnis 1:1, maximal aber bis zum Cap bei 118 Prozent, an dieser Entwick­ lung. Notiert er darunter, nehmen sie an der negativen Wertentwicklung ebenfalls teil – allerdings nur bis zum Kapitalschutzniveau von 90 Prozent.

Flexibler Anlagehorizont

Express-Zertifikat
WKN DB9T8J
Basiswert Euro Stoxx 50
Einlösungsbetrag 105,00; 110,00; 115,00; 120,00; 125,00 EUR
Einlösungsschwelle 100 %, 95 %, 90 %, 85 %, 65 %
Barriere 65 %
Emissionstag 02.05.2017
Laufzeit 29.04.2022 (falls nicht vorzeitig eingelöst)
Ausgabekurs* 101,50 EUR

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier.

 

Partizipation an der Wertentwicklung der 50 größten Unternehmen der Eurozone und die Möglichkeit einer vorzeitigen Einlösung erstmals nach einem Jahr – das sind kurz zusammengefasst die Highlights dieses Express-Zertifikats. Anleger mit einer eher vorsichtigen Kursperspektive für den Euro Stoxx könnten das Zertifikat mit der WKN DB9T8J in Betracht ziehen, denn es ermöglicht Erträge, wenn der Index am 29.04.2022 um nicht mehr als 35 Prozent gegenüber seinem Stand am 02.05.2017 gesunken ist. In diesem Fall erhalten sie 125 Euro pro Zertifikat. Schließt er an einem der vorherigen Beobachtungstage jährlich im April mindestens auf der jeweiligen Kursschwelle, ist sogar eine vorzeitige Ein­lösung zum entsprechenden Einlösungsbetrag möglich.

Chance auf 6,30 % p.a.

Kupon-Zertifikat
WKN DB9T7V
Basiswert Société Générale
Beobachtungstage 18.05.18, 17.05.19, 15.05.20, 21.05.21, 20.05.22
Einlösungsschwelle 100 %
Zinsschwelle/Barriere 60 %
Zinsbetrag 6,30 EUR
Emissionstag 02.05.2017
Laufzeit 09.04.2018 (falls nicht vorzeitig eingelöst)
Ausgabekurs* 101,50 EUR

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier.

 

Das Zertifikat bietet die Chance auf Zahlung von 6,30 Euro pro Laufzeitjahr, wenn der Kurs der französischen Großbank in der vorangegangenen Beobachtungsperiode wenigstens einmal die Schwelle von 60 Prozent des Wertes bei Emission des Zertifikats mindestens erreicht. Ist dies erst während einer späteren Beobachtungsperiode der Fall, werden ausgefallene Zahlungen nachgeholt. Zur vorzeitigen Einlösung kommt es, wenn die Aktie an einem Beobachtungstag auf bzw. über 100 Prozent ihres Niveaus am 02.05.2017 liegt. Notiert die Aktie am Laufzeitende über der Barriere, erhalten An­leger 100 Euro, notiert sie darunter, nehmen Anleger 1:1 an der negativen Wertentwicklung teil.

*Ausgabekurs inkl. Ausgabeaufschlag vom 22.03.2017, Quelle: Deutsche Bank AG


X-press Magazin © 2018