Finanzwetterkarte

Sommerferien ade!

Während des sogenannten Sommerlochs zeigten sich die Börsen weltweit insgesamt uneinheitlich. So litten die europäischen Leitindizes teils unter deutlichen Einbußen. Dagegen waren die Kurse auf dem amerikanischen Kontinent zumeist weiter auf Erholungskurs.

Indexdaten weltweit

Markt im Fokus: Europa

Obwohl zahlreiche Kursturbulenzen aufgrund von Unsicherheiten über die Wahlausgänge in einzelnen europäischen Ländern und die anhaltenden Ereignisse im Autosektor den Euro Stoxx 50 lange Zeit in Schach hielten, kann der europäische Leitindex seit Jahresbeginn noch immer ein Plus von über fünf Prozent verbuchen. Dennoch scheint der Euro Stoxx 50 derzeit in Lauerstellung zu verharren. Schließlich wird die Bundestagswahl in Deutschland am 24. September nach dem bisher eher unspektakulären Wahlkampf Klarheit über die Stärke der Parteien bringen. Die große Frage wird voraussichtlich lauten, wer mit wem am Ende ein Bündnis schließen wird.

Tags

X-press Magazin © 2018