Finanzwetterkarte

Ohne klare Richtung

Angesichts vieler guter Konjunkturnachrichten möchten viele Anleger glauben, dass es weiter aufwärtsgeht, doch die Richtungssuche vieler Börsenbarometer ging in jüngster Zeit oft mit starken und schnellen Schwankungen einher und hielt Investoren weltweit in Atem.

Indexdaten weltweit 04/18

Markt im Fokus: Russland

An Russlands Börse ist die Ampel auf Grün gestellt, auf Dunkelgrün, um genau zu sein, denn seit Jahresstart konnte sich der RTX um mehr als 7 Prozent verbessern. Da wirkt es fast schon nebensächlich, dass Wladimir Putin mit dem besten Ergebnis seiner politischen Karriere erneut zum russischen Präsidenten gewählt wurde und die Geschicke des Landes auch in den kommenden sechs Jahren lenken wird. Schließlich ist die Inflation so niedrig wie noch nie seit dem Ende der Sowjetunion. Auch der Ölpreis hat sich von den Tiefpunkten der vergangenen Jahre entfernt, wodurch der Rubel aufwertete – auch gegenüber dem Dollar und anderen Währungen. Entsprechend freuen sich Investoren, die derzeit von einer starken Börse und einer starken Währung gleichzeitig profitieren können.

Tags

X-press Magazin © 2018