Marktüberblick | 28.03.2018

Danach und davor

Nach der Zinsentscheidung ist vor der Zinsentscheidung. Diese Weisheit gilt derzeit mehr denn je. Denn selbst wenn eine Erhöhung der Zinsen in den USA mehr als wahrscheinlich ist, bleibt die Spannung auf mögliche Signale für weitere geldpolitische Entscheidungen hoch.

KOMMENTAR

Neuer Präsident in Südafrika: gut für Wirtschaft und Aktienmarkt?

Schwellenländer haben aktuell ökonomischen Rückenwind – so auch Südafrika. Nachdem die Wirtschaft in Q1 2017 noch geschrumpft war, stand am Jahresende ein Gesamtplus von 1,1 Prozent zu Buche.

Dr. Ulrich Stephan

Währungesprognosen 04/18

 

 

Rohstoffprognosen 04/18

Termin im Fokus

Am 27. April veröffentlicht das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK seinen Konsumklimaindex. Dieser Indikator versucht, eine Prognose der Veränderung der monatlichen privaten Konsumausgaben zu geben. Konnte der Index im Februar 2018 noch einen Anstieg auf 11,0 Punkte aufweisen, musste er zuletzt für den März einen leichten Rückgang auf 10,8 Punkte hinnehmen. Die Aussage dahinter: Viele deutsche Haushalte sehen die weitere Konjunkturentwicklung skeptischer als noch im Februar. Folglich rechnen sie in den kommenden Monaten auch nicht mehr mit ganz so starken Einkommenssteigerungen wie zuletzt. Nichtsdestotrotz planen sie dennoch kaum Einschränkungen bei größeren Anschaffungen. Der Index liefert die Grundlage für die deutsche Komponente des EU-Verbrauchervertrauens und gilt somit als Wegweiser für die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands.

Finanztermine 04/18

Tags

X-press Magazin © 2018