Schritt für Schritt erklärt | 28.03.2018

Discount-Zertifikate

Dank Preisabschlag gegenüber dem Basiswert haben Anleger in Discount-Zertifikate vom Start weg einen Renditevorsprung. Als Abschlag gegenüber dem Basiswertkurs schützt der Discount vor kleineren Kursverlusten bei stürmischem Börsenwetter. Dafür ist die maximale Rendite auch bei Höhenflügen des Basiswerts auf den Cap begrenzt.

Schritt für Schritt erklärt: Discount-Zertifikate

Discount-Zertifikat und Aktie im Vergleich 1 - Start

 

Discount-Zertifikat und Aktie im Vergleich 2 - Aktie fällt leicht

 

Discount-Zertifikat und Aktie im Vergleich 3 - Aktie steigt leicht

 

Discount-Zertifikat und Aktie im Vergleich 3 - Aktie steigt deutlich

Renditechance versus Discount

Wie der Name bereits verrät, sind Discount-Zertifikate mit einem Preisabschlag versehen, wodurch das Zertifikat günstiger erworben werden kann als bei einer Direktanlage in den Basiswert. Dieser Vorteil hat aber seinen Preis, denn während der Anleger bei der Direktanlage unbegrenzt an allen Wertsteigerungen partizipieren kann, ist bei einer Investition in Discount-Zertifikate die Rückzahlung von vornherein auf einen Höchstbetrag, den Cap, festgelegt. Jedoch können Anleger selbst entscheiden, wie hoch ihr Risiko sein soll.

Als ungeschriebenes Gesetz gilt: Ein niedriger Cap reduziert die Renditechance, aber erhöht dafür den Discount. Ein hoher Cap vergrößert die Renditechance, aber verringert den Discount. Daher richten sich Discount-Zertifikate an Anleger, die davon ausgehen, dass der Kurs des Basiswerts während der Laufzeit des Zertifikates bis zum Cap ansteigen wird.

Die folgenden Kästen zeigen exemplarisch jeweils zwei Investitionsmöglichkeiten in drei veschiedene Unternehmen, einmal mit einem hohen und einmal mit einem niedrigen Cap.

Auf www.xmarkets.de finden Interessierte weitere Informationen und zahlreiche Anlagemöglichkeiten zu einer Vielzahl von Discount-Zertifikaten.

 

Hoher Discount

WKN Name Brief Cap Seitwärtsrendite p.a. Laufzeit
DS0XH4 BMW AG St. Discount-Zertifikat 67,62 EUR 70,00 8,62 % 14.03.2019
DS2KMF Siemens AG Discount-Zertifikat 73,34 EUR 75,00 1,91 % 19.12.2019
DM9RWQ Fresenius SE & Co. KGaA St. Discount-Zertifikat 50,22 EUR 52,00 5,21 % 20.06.2019
Stand 23.10.2018 19:02:37 Quelle: Deutsche Bank AG

Niedriger Discount

WKN Name Geld Brief Cap Seitwärtsrendite p.a. Laufzeit
DS1DL9 Fresenius SE & Co. KGaA St. Discount-Zertifikat 58,000 EUR 58,13 EUR 72,00 2,96 % 20.06.2019
DS0CN3 Siemens AG Discount-Zertifikat 94,780 EUR 94,89 EUR 120,00 4,04 % 19.12.2019
DS1DH4 BMW AG St. Discount-Zertifikat 73,620 EUR 73,71 EUR 95,00 0,00 % 14.03.2019
Stand 23.10.2018 19:02:38 Quelle: Deutsche Bank AG
Tags

X-press Magazin © 2018