Finanzwetterkarte

Klare Aussichten

Obwohl der Dax seit Jahresanfang etwas von seiner Dynamik verloren hat, scheint er dennoch Luft nach oben zu haben. Potenzial ergibt sich aus dem derzeit starken Wachstum der US-Börsen und der chinesischen Leitindizes.

Indexdaten weltweit

Markt im Fokus: Argentinien

Unter den Aktienmärkten weltweit belegt die Börse in Buenos Aires einen Spitzenplatz: Fast 12 Prozent im Verlauf des Jahres 2018. Über 77 Prozent in 2017. Seit fünf Jahren legt der argentinische Aktienindex Merval stetig zu – ein 1000-Prozent-Anstieg unterstreicht das Wachstum eindrucksvoll. Dank des Reformkurses der Regierung soll die Rallye auch in diesem Jahr weitergehen. Viele Investoren erwarten, dass der konservativ-liberale Präsident Mauricio Macri mit seinem Reformprogramm im dritten Amtsjahr weiter auf der Überholspur bleibt.

Um etwa drei Prozent dürfte Argentiniens Wirtschaft vergangenes Jahr gewachsen sein. Für 2018 erwarten Investmentbanken ein Plus von 3,3 Prozent. Problematisch ist die hohe Inflation von derzeit rund 23 Prozent.

Tags

X-press Magazin © 2018