Happy Birthday BCDI! | 25.06.2018

Vier Jahre BCDI

Das Zertifikat auf den boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) zählt nach wie vor zu den meistgehandelten Aktienindex-Zertifikaten in Deutschland. Eine Erfolgsstory, die vor vier Jahren begann und noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht hat.

Den hohen Erwartungen vieler Anleger wurden der boerse.de-Champions-Defensiv-Index und das zeitgleich emittierte BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) bereits kurz nach seiner Börseneinführung am 1. Juli 2014 gerecht. Die Idee, mit einem Wertpapier auf die Kursentwicklung von zehn besonders defensiven Cham­pions-Aktien zu setzen und damit den langfristigen Vermögensaufbau zu unterstützen, lockte zahlreiche Investoren an. So beläuft sich das Anlagevolumen derzeit auf mehr als 120 Millionen Euro.

AUF EINEN BLIKC
WKN DT0BAC
Name boerse.de-Champions-Defensiv-Index Zertifikat
Brief 130,40 EUR
Laufzeit Open End
Ausstellungsdatum 01.07.2014
Stand 21.11.2018 15:12:08 Quelle: Deutsche Bank AG

Eindrucksvolle Performance

Enttäuscht wurden die vielen Anleger der ersten Stunde nicht, schließlich verzeichnete der BCDI seit seinem Börsenstart bis Mitte Juni 2018 einen Zuwachs von 43,71 Prozent. Dagegen legte beispielsweise der Dax im gleichen Zeitraum nur um 32,36 Prozent zu.

Nach Aussage der Experten des BCDI-„Erfinders“ TM Börsenverlag in Rosenheim zeichnet sich der boerse.de-Champions-Defensiv-Index durch eine hohe Gewinnkonstanz, unterdurchschnittliche Rückgänge in den Korrekturphasen der Börsen und solide Gewinne aus.

boerse.de-Champions-Defensiv-Index IM VERGLEICH

Platz an der Sonne

Kritikern, die lediglich den eher nüchternen Verlauf der jüngeren Vergangenheit betrachten, entgegnet Thomas Müller, Gründer und Vorstand der TM Börsenverlag AG sowie Gründer und Geschäftsführer der boerse.de Finanzportal GmbH, mit den Worten „Zeitraum schlägt Zeitpunkt“. Dass er recht hat, offenbart der langfristige Rückblick eindrucksvoll.

Entsprechend zählt das BCDI-Zertifikat seit seiner Emission zu den meistgehandelten Aktienindex-Zertifikaten in Deutschland und führt bezogen auf das Handelsvolumen die Rangliste aller Aktienindex-Zertifikate an. Darüber hinaus ist das BCDI-Zertifikat nicht nur als das am häufigsten gehandelte Produkt aller Solactive-Indizes auf dem ersten Platz, auch bei den gemessen an der Orderanzahl der Euwax beliebtesten Aktienindex-Zertifikaten thront das Zertifikat der Deutschen Bank ganz oben.

Die Zusammenstellung der Index-Mitglieder wird jährlich im März und im September überprüft. Hierbei findet auch das Rebalancing statt, damit jeder Defensiv-Champion wieder zehn Prozent BCDI-Gewicht erhält. Das Zertifikat hat keine Laufzeitbegrenzung und ist nicht währungsgesichert. Thomas Müller ist davon überzeugt, dass der Erfolg des BCDI-Zertifikats nicht kurzfristiger Natur ist. Seiner Meinung nach handelt es sich bei den kapitalgewichteten Aktienindizes um einen Konstruktionsfehler. Schließlich sind die „schwersten“ Unternehmen nicht immer diejenigen, die sich am besten entwickeln. Aus diesem Grund werden im BCDI die Unternehmen nach ihrer Performance und der Gewinnkonstanz herausgefiltert und im BCDI gleichgewichtet. Weitere Informationen auf www.bcdi.xmarkets.de.

Indexmitglieder des BCDI-Zertifikats
Tags

X-press Magazin © 2018