DDV-Umfrage: Nachhaltigkeit | 24.05.2018

Mehr Nachhaltigkeit

Fast die Hälfte der Anleger berücksichtigt ethische und ökologische Kriterien bei ihrer Geldanlage.

Dies ist eine deutliche Steigerung gegenüber der letzten vom Deutschen Derivate Verband durchgeführten Befragung vor drei Jahren. Allerdings haben solche Nachhaltigkeitsaspekte für eine knappe Mehrheit der befragten Zertifikateanleger aktuell keine beziehungsweise nur eine geringe Bedeutung.

 

 

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer  Geldanlage bei?

Tags

X-press Magazin © 2018