Marktüberblick | 24.05.2018

Tendenz steigend

Ungeachtet aller klimapolitischen Ziele steigen derzeit die Nachfrage nach und der Preis von Öl weiter an. Das liegt vor allem an der guten Weltkonjunktur. Dass jedoch US-Präsident Trump aus dem Atomabkommen mit dem Iran ausgestiegen ist und neue Sanktionen gegen das Land angekündigt hat, könnte weiteren Einfluss auf das Marktgleichgewicht und die Preise haben.

Kolumne Dr. Ulrich Stephan

Die USA in der Schuldenfalle?

Die US-Staatsschulden haben sukzessive zugenommen: Aktuell steht der Staat mit mehr als 15 Billionen Dollar bei seinen Gläubigern in der Kreide - rund 77 Prozent des US-Bruttoinlandsprodukts (BIP).

Dr. Ulrich Stephan

Währungesprognosen 06/18

 

 

Rohstoffprognosen 06/18

Termin im Fokus

Am 15. Juni 2018 erwarten Anleger wieder ­einmal hochvolatile Kursbewegungen und ungewöhnliche Volumina, schließlich verfallen an diesem Tag an den drei weltweit wichtigsten Derivatebörsen Terminkontrakte wie Futures und Optionen. Insgesamt geschieht dies viermal im Jahr – jeweils am dritten Freitag des dritten Monats eines Quartals. An der Terminbörse Eurex, an der unter anderem der Dax-Future gehandelt wird, verfallen die Futures und Optionen der Stoxx-Familie gegen 12 Uhr, die auf die Indizes Dax, MDax und TecDax zur Mittagsauktion gegen 13 Uhr und schließlich zur Schlussauktion die auf Xetra-Aktien. Die letzte Stunde vor dem Verfall wird aufgrund der regelmäßig entstehenden Kurskapriolen auch als „Geisterstunde“ bezeichnet.

Finanztermine 06/18

Tags

X-press Magazin © 2018