Editorial | 14.12.2018

Eben war’s noch da

Wo ist nur das Jahr geblieben? Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber für mich ist 2018 vergangen wie im Flug. 2019 steht vor der Tür und bietet allerlei Herausforderungen, aber auch jede Menge Chancen.

Die Handelskonflikte der USA, Brexit oder auch die Italienkrise hielten 2018 Börsen und Menschen in Atem. Da keines der Probleme gelöst ist, dürften diese uns auch 2019 in Bewegung halten. Was uns daneben noch so alles im neuen Jahr in der Politik und an den Märkten erwartet, ist im Titelthema zu lesen. Darin verrät Dr. Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege der Deutschen Bank, zudem seine zehn Prognosen zur weiteren Entwicklung der Märkte.

Nirgendwo auf der Welt steigt der Handel schneller an als im Reich der Mitte. Mit einem neuen Index-Zertifikat können auch deutsche Anleger am Erfolg chinesischer Konsumwerte partizipieren. Mehr zu dem Produkt sowie einen Kommentar von Yuechao Zhao, dem Präsidenten des DAW China, zum kaufstarken Mittelstand Chinas gibt es hier.

Zum Jahresende haben wir uns wieder auf eine weite Reise begeben: dieses Mal nach Doha, der Hauptstadt von Katar. Als Kunstmekka bisher noch völlig unbekannt, konnte das kleine Emirat mehr als überraschen.

Die Zukunft steht in den Sternen. Was die X-press-Astrologin für Ihr Sternzeichen vorhersagt, erfahren Sie in unserer Rubrik ... zu guter Letzt. Das X-press-Team wünscht Ihnen viel Erfolg bei all Ihren Anlageentscheidungen für 2019.

Viel Spaß beim Lesen.

 

Signatur Ralph Wintermantel

Tags

X-press Magazin © 2019