Index-News | 24.05.2019

Gewinner und Verlierer

+++ Die wichtigsten Index-Meldungen auf einen Blick +++

Bernecker Index

Turnarounder in Bewegung

Die Zusammensetzung des Bernecker Europa Turnaround Index ist mit Wirkung zum 17. Mai der aktuellen Marktlage angepasst worden.

Neu im Index

Aus dem nach fest definierten Kriterien von der Bernecker Verlagsgesellschaft zusammengestellten Aktienuniversum werden für den Index 15 europäische Unternehmen ausgewählt, die nach schwierigen Zeiten kurz vor der Wende zum Besseren stehen. Die Index-Mitglieder müssen eine Marktkapitalisierung von mindestens 700 Mio. Euro aufweisen. Es werden maximal drei Aktien aus dem gleichen Sektor in den Index aufgenommen. Der Index ist über das X-markets-Zertifikat DS1BET investierbar.


DAX & CO. unter der Lupe

Regelmäßige Kontrolle

Im Juni widmet sich die Deutsche Börse einer turnusmäßigen Überprüfung der Dax-Familie. Am 5. Juni gibt das Indexkomitee nach Handelsschluss mögliche Änderungen bekannt, die dann zum 24. Juni umgesetzt werden. Während im deutschen Leitindex Dax voraussichtlich alles beim Alten bleibt, könnten zumindest im MDax und SDax Änderungen anstehen. Die nächste reguläre Überprüfung von Dax, MDax, SDax und TecDax steht dann wie gewohnt Anfang September auf der Agenda.


US-Berichtssaison

Gemischte Bilanz

Nachdem ein Großteil der US-Unternehmen seine ­Zahlen zum 1. Quartal vorgelegt hat, fällt die Bilanz gemischt aus: Zwar konnten die Erwartungen bei den Umsätzen (+5,3 Prozent) übertroffen werden, jedoch lagen die Gewinne mit 0,5 Prozent im Minus. Allerdings war hier sogar ein deutlich stärkerer Rückgang von -3,4 Prozent erwartet worden. Anleger, die von einer robusten US-Wirtschaft ausgehen, könnten die seit Anfang Mai anhaltende Korrekturphase des S&P 500 als Gelegenheit für einen Einstieg in den Index nutzen.


Electronic gaming index

Auf der Spur der Gamer

„The game is afoot“ (das Spiel hat begonnen) – dieses berühmte Zitat von Sherlock Holmes könnte passender kaum sein, denn Computerspiele sind nach wie vor ein trendstarker Markt. Entsprechend hat der Electronic Gaming Index, dessen Wertentwicklung durch das Index-Zertifikat DS8GAM abgebildet wird, seit Jahresbeginn bis Mitte Mai 18 Prozent zugelegt. Und wer weiß: Könnte man den viktorianischen ­Detektiv fragen, was er von einem Investment in die Branche halte, würde seine Antwort vielleicht lauten: „Elementar, mein lieber Watson“.


Chinas technik-Giganten

Happy Birthday, BAT

In diesen Tagen feiert der aus Baidu, Alibaba und Tencent – den chinesischen Pendants zu Google, Amazon und Facebook – bestehende BAT-Index seinen ersten Geburtstag. Zwar musste er, wie praktisch alle Indizes weltweit, 2018 Verluste hinnehmen, legte dann aber seit Jahresanfang zu, bis es Anfang Mai zu einer stärkeren Korrektur kam. Diese könnte Anlegern, die im chinesischen Techniksektor langfristig Potenzial sehen, die Möglichkeit zum Investment eröffnen.


Performance 2019

Tops und Flops im Dax

Die fünf Dax-Aktien mit der jeweils stärksten und schwächsten Performance im Zeitraum 1. Januar bis 17. Mai 2019:

Gewinner und Verlierer

Tags

X-press Magazin © 2019