18.07.2018 07:00

Dow Jones im Spannungsfeld von Handelsstreit, Berichtssaison und Indexumbildung

Der Dow Jones ist einer der traditionsreichsten Indizes der Welt und verkörpert damit die US-Wirtschaft seit über hundert Jahren. Veränderungen bei den Indextiteln passieren dementsprechend selten. Doch vor wenigen Wochen war es soweit und mit General Electric musste der allerletzte Gründungstitel den Dow Jones verlassen. Aber auch ohne dieses außergewöhnliche Ereignis erlebt der Index turbulente Zeiten.


13.07.2018 07:00

BYD will sich nicht durch Förderkürzungen aufhalten lassen

Der chinesische Elektroauto- und Batterieproduzent BYD kann sich immer weniger auf staatliche Subventionen verlassen. Dies kann aber auch von Vorteil sein, wenn auf diese Weise Innovationen angeregt werden. Zumal das Unternehmen immer noch auf dem größten Automarkt der Welt und einem wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge zu Hause ist.


11.07.2018 07:00

Osram: Die Lichter bleiben an!

Osram hat in diesem Jahr innerhalb kurzer Zeit sehr viel Anlegervertrauen verloren. Die ehemalige Siemens-Tochter sprach gleich zwei Gewinnwarnungen aus. Dabei wurde Osram Opfer allgemeiner Marktentwicklungen. Das Unternehmen selbst blickt angesichts einige erfreulicher Entwicklungen positiv in die Zukunft.


06.07.2018 07:00

Apple wird herausgefordert

Apple und der E-Commerce-Riese Amazon liefern sich derzeit einen spannenden Kampf um das Erreichen eines wichtigen Meilensteins. Beide US-Technologiekonzerne befinden sich mit ihren Marktkapitalisierungen in der Nähe der US-Dollar-Billionengrenze. Apple schien lange Zeit als der Sieger dieses Rennens festzustehen. Doch nun wird es noch einmal richtig spannend.


04.07.2018 07:00

ProSiebenSat.1 macht endlich ernst

Nach den Schwächen im deutschen TV-Werbegeschäft und dem DAX-Abstieg schaltet man bei ProSiebenSat.1 wieder in den Angriffsmodus. Dazu plant der Konzern eine Internet-Streaming-Offensive. Kann ProSiebenSat.1 den Rückstand auf Netflix & Co. auf diese Weise aufholen?


29.06.2018 07:00

Nintendo ist das Salz in der Suppe

Seit Jahren tobt zwischen den Videospielekonsolenherstellern Microsoft (Xbox One), Sony (Play Station) und Nintendo (Switch) ein erbitterter Kampf um die Gunst der Gamer-Gemeinde. Dem japanischen Traditionskonzern Nintendo kam dabei immer eine sehr spezielle Rolle zu. Auch heute noch.


27.06.2018 07:00

Kann sich Daimler aus der Umklammerung befreien?

Im Fall von Daimler konzentrieren sich Anleger derzeit vor allem auf die Negativschlagzeilen rund um mögliche Abgasmanipulationen und die Auswirkungen der Handelsstreitigkeiten. Dabei vergisst man leicht, dass die Schwaben derzeit auch vieles richtig machen.


22.06.2018 07:00

Nike startet Aufholjagd

Nike ging mit einem knappen Rückstand auf adidas in die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland. Allerdings sollte man gerade den Marktführer unter den Sportartikelherstellern nicht unterschätzen.


20.06.2018 18:00

Steht adidas schon als Sieger fest?

Bei adidas freut man sich, dass es mit der FIFA Fußballweltmeisterschaft endlich losgegangen ist. Schließlich kurbeln solche Sportereignisse die Geschäfte von Sportartikelherstellern an. Allerdings gibt es auch einige Faktoren, die das schöne Bild eintrüben könnten.


15.06.2018 07:00

Baidu bleibt auf der Suche nach dem Ideal

Als so etwas wie das Google Chinas ist Baidu geradezu prädestiniert, um vom wachsenden chinesischen Internetmarkt zu profitieren. Allerdings heißt dies nicht, dass nicht auch der Marktführer mit Unwägbarkeiten zu kämpfen hätte.


13.06.2018 07:00

Hat Tesla endgültig die Kurve gekriegt?

Bei Tesla geht es immer noch sehr turbulent zu. Nachdem zuletzt vor allem Elon Musk in die Kritik geraten ist, scheint der Chef und Gründer des kalifornischen Elektrowagenbauers nun einiges an verlorenem Anlegervertrauen zurückgewonnen zu haben. Das heißt jedoch nicht, dass nun Ruhe einkehrt.


08.06.2018 07:00

Wie Tencent Alibaba endgültig hinter sich lassen möchte

Chinesische Internetunternehmen wie Tencent sind längst in der Weltspitze angekommen. Es wird jedoch nicht ganz einfach, sich dort auch zu halten.


06.06.2018 07:00

Alibaba: Alles andere als ein Selbstläufer

Alibaba konnte zuletzt ein rasantes Konzernwachstum an den Tag legen. Doch dieses ist wie auch im Fall des großen US-Konkurrenten Amazon nicht zum Nulltarif zu haben. Zudem könnte die Politik Alibaba und andere chinesische Konzerne daran hindern, sich außerhalb ihres Heimatmarktes frei zu entfalten.


01.06.2018 07:00

Evotec will sich dieses Mal nicht aufhalten lassen

Nach einer Erfolgsmeldung konnte die Evotec-Aktie endlich wieder mehr Schwung an den Tag legen. Allerdings gefährden die allgemeinen Marktunsicherheiten und die steigenden Kosten beim Hamburger Biotechnologieunternehmen die Erholungsrallye.


30.05.2018 07:00

Daimler setzt auf starke Partner

Trotz der Rekordabsätze von Mercedes-Benz muss Daimler derzeit mit einigem Gegenwind fertig werden. Vor allem in der Diesel-Frage. Auch US-Präsident Donald Trump entscheidet über das Schicksal der Schwaben. Umso erleichterter wird man beim DAX-Konzern feststellen, dass man derzeit auf dem wichtigsten Automarkt der Welt ein hohes Tempo an den Tag legen kann.


25.05.2018 07:00

Dialog Semiconductor: Alles Apple, oder was?

Wenn es Apple gut geht, dann geht es auch dem Apple-Zulieferer Dialog Semiconductor gut. Dies war im ersten Quartal 2018 erneut sehr gut zu sehen. Beim schwäbisch-britischen Halbleiterkonzern hofft man, dass diese vorteilhafte Verbindung noch möglichst lange anhält. Sicher ist dies jedoch nicht.


23.05.2018 07:00

Wirecard muss sich ständig rechtfertigen

Auch in diesem Jahr gehört die Wirecard-Aktie zu den Top-Performern im deutschen Technologieindex TecDAX. Ein anhaltend starker Wachstumskurs des Zahlungsabwicklers aus Aschheim bei München hat das Papier in den vergangenen Wochen sogar auf neue Rekordstände steigen lassen. Anleger fragen sich nun, ob es mit dem Anstieg genauso steil weitergehen kann.


18.05.2018 07:00

Können die Ölmärkte die Weltpolitik ausblenden?

Die Weltpolitik hat derzeit nicht nur die Börsen, sondern auch die Ölmärkte fest im Griff. Entsprechend legten die Rohölpreise zuletzt deutlich zu. Dies muss jedoch kein Dauerzustand sein.


16.05.2018 07:00

Infineon: Hält das Stimmungshoch an?

Infineon sorgte mit seinen jüngsten Quartalsergebnissen für Anlegerjubel. Außerdem profitiert der Münchner Halbleiterkonzern von den Wachstumsaussichten, die sich im Bereich Elektromobilität und anderen Zukunftsbranchen bieten. Allerdings besteht die Gefahr, dass diese positiven Aussichten im Aktienkurs bereits eingepreist sind. Auch der schwache US-Dollar könnte ein Spielverderber sein.


11.05.2018 07:00

Trotz Euro-Stärke sieht Bayer große Fortschritte

Der starke Euro macht deutschen Unternehmen vermehrt zu schaffen. Im Zuge der Berichtssaison für das erste Quartal 2018 führten bereits mehrere DAX-Konzerne negative Wechselkurseinflüsse unter den Belastungsfaktoren auf. Dazu gehörte auch Bayer. Die Leverkusener wollen sich dadurch jedoch nicht die Stimmung vermiesen lassen.


X-press Magazin © 2018